Ganzheitliche Therapiemethoden und Coaching in Bad Homburg

Ihr Bedarf bestimmt den Prozess

Die Gründe, warum Menschen zu mir kommen, sind vielfältig – so vielfältig wie die Methoden, mit denen ich Sie individuell beraten kann.
Zur Unterstützung der mentalen Gesundheit zähle ich zu meinen Kernkompetenzen die Hypnose, das Coaching und die Gesprächstherapie nach Rogers.

Je nach Bedarf können hier Themen wie Änderung von Verhaltensstrukturen, Neuorientierung im Leben oder Job wie auch akute Belastungssituationen bearbeitet werden. Hierbei beziehe ich – je nach Situation – die Körperebene mit ein, da erst die ganzheitliche Betrachtung von Körper und Geist zu einem vollständigen Lösungsansatz führen kann. Unterstützend kommen hierbei die orthomolekulare Medizin wie auch die Homöopathie zum Einsatz.

Individualität und Ganzheitlichkeit

In der Zusammenarbeit geht es mir vor allem darum, Sie als Klient in angenehmer und vertrauensvoller Atmosphäre mit Empathie, Erfahrung und professioneller Methodik zu beraten. Für das Erreichen Ihrer Ziele oder den Umgang mit herausfordernden Situationen körperlicher oder psychischer Natur gibt es für mich kein Standardschema. Der Einsatz der Methoden, ob Hypnose, Coaching, Gesprächstherapie oder Mikronährstofftherapie gestalten sich so individuell, wie Sie als Klient mit Ihrer eigenen Biografie sind.

Im Entwicklungsprozess geht es immer darum, Sie als Individuum ganzheitlich zu betrachten und die Methodenwahl zu treffen, die zu Ihrem Anliegen gut passt.

Mit VitaSymbio möchte ich Ihnen die Möglichkeit geben, Veränderungen in geschütztem Raum unter kompetenter Begleitung zu initiieren und zu mehr Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Balance in Ihrem Leben zu finden.

Hypnosetherapie| Coaching | Mikronährstofftherapie | VitaSymbio

Meine Qualifikationen

Jan Dugge

  • Heilpraktiker & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Zertifizierter Hypnosetherapeut & Hypnosecoach (TMI)
  • Zertifizierter Hypnosetherapeut bei Schmerz-, Angst- und Phobien
  • Zertifizierter Therapeut für Kinderhypnose
  • Weiterbildung an der Hypnoschool Hamburg
  • Schwerpunkt „Simpson Protocol“- Hypnose ohne Worte
  • Systemischer Business & Personal Coach (Dr. Migge-Institut)
  • Berufsausbildung zum Osteopathen an der Deutschen Paracelsus Schule für Naturheilverfahren Frankfurt a.M
  • Ausbildung in Orthomolekularer Medizin zum
  • Mikronährstoffberater (Akademie für Mikronährstoffmedizin / Uwe Gröber)
  • Therapeut für Gesprächstherapie nach Rogers
  • Ausbildung in klassischer Homöopathie (HP-Schule Dr. Jung, Kronberg)r)
  • Weiterbildungen in NLP und Embodiment

Die beste Investition, die wir tätigen können, ist die Investition in unsere seelische wie physische Gesundheit

Leistungen | Heilpraktikerpraxis VitaSymbio

Der Ablaufplan

  • Um einen erfolgreichen Behandlungsablauf zu gewährleisten, sind Sitzungen in regelmäßigen Abstand erforderlich. Da eine erfolgreiche Zusammenarbeit eine gute Chemie, Vertrauen und Respekt zwischen Coach und Klient voraussetzen, biete ich ein kostenloses Erstgespräch an, in dem wir uns kennen lernen können und die Themen, die anliegen wie auch die Rahmenbedingungen besprechen. Dieses kann am Telefon oder in einer Kennenlernsitzung vor Ort erfolgen. Es gilt dabei zu betonen, dass es nicht DEN einen Sitzungsablauf und DIE eine Methodenwahl gibt. Jede Beziehung zwischen Coach bzw. Heilpraktiker und Klient bzw. Patient ist anders und verfolgt einen ganz individuellen Faden, den Sie mit ihrem Thema mitbestimmen.

    Ich begleite Sie auf ihrem Weg und wenden die Methoden an, die zu Ihrem jeweiligen Anliegen passen.

    Die beste Investition, die Sie tätigen können, ist die Investition in Ihre seelische wie physische Gesundheit

  • Die ursachenorientierte Hypnose ist eine Kurzzeittherapie, die sehr effizient und in kurzer Zeit am Kern Ihres Problems ansetzt. Meist werden für eine Therapie bis zu 5 Stunden benötigt im Vergleich zu den meisten anderen Therapieformen, die manchmal Jahre in Anspruch nehmen. Mit einer Therapiedauer von meist 2-5 Stunden ist die Hypnosetherapie entsprechend gut kalkulierbar.

  • Hier liegt die Sitzungsanzahl meist auch bei 2-5- Sitzungen. Je nach Bedarf und Ausgangsproblem kann diese Zahl abweichend sein.

  • Mein Interesse liegt darin, in so wenigen Sitzungen wie möglich die bestmögliche Lösung für Sie zu finden. Dabei ist das telefonische Erstgespräch kostenlos. Mein Therapieansatz ist stets lösungsorientiert.

    Bitte erfragen Sie die aktuellen Kosten per Mail oder telefonisch, da diese von der individuellen Behandlungsmethode und Ihrem individuellen Bedarf abhängig sind.

  • Eine Absage sollte nur in dringenden Fällen, spätestens jedoch 24 Stunden vor der Behandlung erfolgen. Nicht rechtzeitig abgesagte Termine muss ich Ihnen in Rechnung stellen, da ich die Sitzung so kurzfristig meist nicht mehr anderweitig vergeben kann. Nähere Informationen erhalten Sie nach Terminvergabe per Mail.

Jede Veränderung beginnt mit einem ersten Schritt…
Ich freue mich jeden Tag auf spannende Begegnungen und bin überzeugt, dass sich große Dinge im Leben jedes Einzelnen bewegen lassen, wenn die richtigen Fragen zur richtigen Zeit gestellt werden.

Auf dieser Reise bin ich gerne an Ihrer Seite und freuen mich auf Ihr Vertrauen und unsere Zusammenarbeit.

Ihr
Jan Dugge (VitaSymbio)

Rauchentwöhnung

Endlich Nichtraucher durch Hypnose

Sie wollen endlich das Rauchen aufgeben, wissen aber nicht wie? Es klingt wie ein Traum, doch zeigt die Arbeit am Unterbewusstsein speziell auch bei dieser Sucht starke Wirkung, so dass häufig in bereits wenigen Sitzungen eine nachhaltige Rauchentwöhnung gelingen kann.

Eine erfolgreiche Rauchentwöhnung startet mit Ihrem Entschluss als Klient, mit dem Rauchen aufzuhören. Hierbei ist es entscheidend, dass Sie es wirklich selbst wollen und nicht allein Ihr Umfeld. In der Arbeit mit dem Unterbewusstsein wird dafür gesorgt, dass der Gedanke an das Rauchen von den „ursprünglich positiven Verknüpfungen“ gelöst und neue Verknüpfungen mit einem gesunden Widerwillen verankert werden. Der Gedanke an das Rauchen wird anschließend als absurd erlebt und das Aufhören erleichtert.

Gewichtsabnahme

Mit Hypnose zum Idealgewicht

Abnehmen ohne JOJO-Effekt: Wer eine nachhaltige Gewichtsabnahme erreichen möchte, muss an die Wurzeln des ungesunden Essverhaltens gelangen. Die Hypnose unterstützt Sie dabei, die Emotionen vom Essen zu trennen und wieder zu einem natürlichen Sättigungsgefühl zu gelangen.

Endlich wieder das passende „Wohlfühlgewicht“. Dieses Ziel steht im Fokus der Arbeit zum Thema „Mit Hypnose abnehmen“. In den meisten Fällen sind es ganz andere Bedürfnisse, die eigentlich befriedigt werden wollen, jedoch irgendwann mit dem Essen verknüpft wurden. In bereits wenigen Sitzungen kann durch die Arbeit am Unterbewusstsein ein neuer Zugang zu einem gesunden Essverhalten und einer natürlichen Gewichtsabnahme erreicht werden.

Blockadenlösung

Freier leben und entscheiden durch Hypnose

Gewisse Erlebnisse, die zurückliegen oder bevorstehen, belasten Sie? Ungesunde Beziehungskonstellationen blockieren Sie in Ihrem Alltag? Sie wissen, dass Sie etwas ändern müssten, haben nur keine Ahnung, was und wie? Die Hypnose kann ein wertvolles Methode sein, wieder an die eigenen tief überlagerten Bedürfnisse und Gefühle zu gelangen und so zu neuen Entscheidungen zu kommen.

„Ich muss etwas ändern!“ Wie oft haben Sie sich diesen Satz sagen hören? Wie oft standen Sie morgen auf und fragten sich, wie es weitergehen soll? Mit Hypnose kann eine sogenannte „Blockadenlösung“ erfolgreich aus der Krise führen und Sie dabei unterstützen, die für Sie passenden Entscheidungen zu treffen. Fangen Sie heute an mit der Veränderung.

Hypnose bei Schmerzen

Hilfe bei chronischen Schmerzen durch Hypnose

Sie leiden unter andauernden Schmerzen? Die Schmerzen führen mehr und mehr zu Selbstisolation und Antriebslosigkeit?
Hypnose kann helfen, einen neuen Zugang zum eigenen Körper zu gewinnen und Selbstheilungskräfte zu aktivieren, wodurch das eigene Schmerzempfinden deutlich reduziert werden kann.

Permanente Schmerzen sind eine starke Belastung für Körper und Seele. Chronische Schmerzen können dazu führen, dass sich Menschen mehr und mehr zurückziehen, keine Entscheidungen mehr treffen können und sich in Resignation verlieren. Die Hypnose kann ihnen dabei helfen, zurück in Ihre Kraft zu finden und Mechanismen zu entwickeln, mit den Schmerzen besser umzugehen oder das Schmerzempfinden sogar deutlich zu reduzieren.

Hypnose bei Traumata

Lösung von Traumata mit Unterstützung der Hypnose

Alte oder neue Traumata belasten Sie und sorgen für Einschränkungen in Ihrem Alltag? Sie können sich neuen Menschen gegenüber nicht öffnen, da Sie nicht mehr vertrauen? Gewisse Situationen machen Ihnen Angst und Sie reagieren aus dem Affekt in Form von Flucht oder Vermeidung? Hypnose kann Sie dabei unterstützen, traumatische Erfahrungen zu verarbeiten und loszulassen.

Gerade bei Traumapatienten hat sich die „Hypnose ohne Worte“ sehr bewährt, da das Sprechen über die traumatische(n) Situation(en) meist zu belastend ist. Die Hypnose mit dem Simpson Protocol ermöglicht es Ihnen als Patienten, das Trauma zu bearbeiten ohne, dass Sie dem Therapeuten von den Situationen erzählen müssen. Durch die Methode „Hypnose ohne Worte“ wird meist bereits eine enorme Erleichterung im Umgang mit der Traumathematik ermöglicht.

Endlich frei von Panik

Angstfrei dank Hypnose

Ihre Angst bestimmt Ihr Leben? Sie möchten endlich frei von Panik sein? Wieder mehr Gelassenheit und Vertrauen in sich und Ihr Leben haben?
Die Hypnose gegen Angst kann Sie dabei unterstützen, ein angstfreies Leben zu führen.

Ob es um soziale Ängste geht, Ängste vor gewissen Plätzen oder nicht zuletzt die Prüfungsangst: Eine Angststörung kann das Leben deutlich einschränken. Mit Hypnose können alte Verhaltensmuster entkräftet werden und durch neue förderliche Gedanken und Glaubenssätze zu einem gesunden Verhalten verändert werden. Finden Sie zurück in Ihr Leben mit Vertrauen und gesundem Selbstbewusstsein.