Professionelles Coaching in Bad Homburg

Was bedeutet Coaching?

Das Wort „Coach“ kommt ursprünglich aus dem Englischen und bedeutet Kutsche. Analog zum Bild des Kutschers kann man sagen : „Der Klient gibt das Ziel vor und der Coach agiert wie ein Kutscher und unterstützt ihn auf dem Weg zum Ziel. Anders als ein Therapeut begegnet der Coach seinem Klienten auf Augenhöhe und ist dabei kein Ratgeber oder „Problemhelfer“ als vielmehr ein Prozessbegleiter. Er spiegelt die position des Klienten wieder- ist ein sogenannter“ Sparringpartner“- , stellt offene Fragen und unterstützt ihn dadurch dabei, die Lösungen und Strategien über seine eigenen Ressourcen anzugehen.

Im Prozess des Coaching in Bad Homburg steht immer das Ziel bzw. der Auftrag des Klienten im Vordergrund, der zu Beginn der Zusammenarbeit erteilt wurde. Methodisch begleitet der Coach den Klienten dabei, dieses Ziel zu erreichen und wertet den Prozess regelmäßig in Absprache mit den Klienten auf, um den Effekt der einzelnen Teilschritte meßbar zu machen und den Prozess für den Klienten transparent zu halten.

Business und Personal Coaching in Bad Homburg
Karrierecoaching und Personal Coaching | VitaSymbio
Mit Coaching die eigenen Ziele erreichen | VitaSymbio Bad Homburg

Was gehört alles zum Prozess des „Coaching“?

  • Im Gegensatz zur Psychotherapie richtet sich das Coaching an gesunde Menschen, die nicht als Patienten, sondern als Klienten (oder Coachee) bezeichnet werden und auf Augenhöhe behandelt werden.
  • Der Klient gibt sein Ziel als „Auftrag“ vor- der Auftrag stellt den Rahmen der Arbeit dar, am de, stets lösungsorientiert gearbeitet wird
  • Im Coaching spielen Methoden wie offene Fragetechniken, Ziel- und Visionsarbeit, Ressourcenarbeit wie auch Glaubenssätze eine wichtige Rolle
  • Verhaltensmuster werden hinterfragt, Rollen in verschiedenen Lebensbereichen beleuchtet, Blockaden erkannt und bearbeitet, das eigene Wertesystem und die persönliche Prioritätenhierarchie genauer betrachtet
  • Im Coaching steht die Lösungskompetenz des Klienten im Vordergrund. Es wird nicht pathologisiert, sondern stets lösungsorientiert gearbeitet

Business- und Karrierecoaching

Wurde Business Coaching zu Beginn der Coaching-Entwicklung nur in Topmanagement- Bereichen angewandt, so wird es inzwischen immer häufiger von Selbständigen, mittelständischen Unternehmen oder Arbeitnehmern gebucht, die eine Neuorientierung in ihrem beruflichen Leben anstreben. Hier können die Fragestellungen sehr unterschiedlich sein, weshalb ich in meinem Coaching bei VitaSymbio sehr gezielt vorab den Auftrag meiner Klienten kläre, um das Coaching individuell und zielgerichtet zu strukturieren.

Personal Coaching

Im Personal Coaching geht es um alle Belange außerhalb des Berufes. Zu diesen kann ebenso eine Neuausrichtung des Lebens gehören, aber auch Themen wie Partnerschaft, Work-Life-Balance, Burnout, Ängste oder Zeitmanagement bzw. Selbstorganisation gehören zu beliebten Inhalten im Personal Coaching.

Wie auch beim Business Coaching steht beim Personal Coaching im Vordergrund, Ihnen als Klienten wieder den Zugang zu Ihren eigenen Ressourcen zu ermöglichen, um die Lösungen nicht nur zu erkennen, sondern auch umzusetzen. Als Coach begleite ich Sie dabei individuell und emphatisch mit den Methoden, die zu Ihnen und Ihrem Bedarf passen.

Wann ist ein Coaching sinnvoll?

Ein Coaching ist dann für Sie ein sinnvolle Intervention, wenn Sie an einem Punkt in ihrem Leben stehen, sei es beruflich oder privat, an dem Sie aktuell nicht weiterkommt. Wir alle kennen es: Das Gefangenen im Hamsterrad und die Betriebsblindheit, die damit meist einhergeht. Oft sind wir selbst zu dicht am Geschehen, ebenso unser Umfeld, um klare Lösungswege sehen zu können. Diese Momente, die zunächst wie eine Krise erscheinen, sind meistens verhüllte größere Chancen für einen Neubeginn oder eine deutliche Verbesserung unseres Lebensweges. Durch das Coaching werden Sie neue Zugänge zu den „einstigen“ Probleme, die wir im Coaching eher als Herausforderungen bezeichnen, erlangen und dank methodischer Begleitung konzentriert und zielsicher in die Veränderungsarbeit gehen.

Nicht selten gelingt es auch, neben der Lösung des Hauptthemas weitere Nebenthemen mit zu bearbeiten, so dass Sie auf mehreren Ebenen bereits in wenigen Sitzungen sehr davon profitieren können.

Terminkalender anzeigen

Für die Online-Vereinbarung eines Termins ist die Übertragung einiger Daten an unseren Partner youcanbook.me notwendig.

Bitte Klicken Sie auf den unteren Button, um den Buchungskalender anzuzeigen.

Kalender laden

Rauchentwöhnung

Endlich Nichtraucher durch Hypnose

Sie wollen endlich das Rauchen aufgeben, wissen aber nicht wie? Es klingt wie ein Traum, doch zeigt die Arbeit am Unterbewusstsein speziell auch bei dieser Sucht starke Wirkung, so dass häufig in bereits wenigen Sitzungen eine nachhaltige Rauchentwöhnung gelingen kann.

Eine erfolgreiche Rauchentwöhnung startet mit Ihrem Entschluss als Klient, mit dem Rauchen aufzuhören. Hierbei ist es entscheidend, dass Sie es wirklich selbst wollen und nicht allein Ihr Umfeld. In der Arbeit mit dem Unterbewusstsein wird dafür gesorgt, dass der Gedanke an das Rauchen von den „ursprünglich positiven Verknüpfungen“ gelöst und neue Verknüpfungen mit einem gesunden Widerwillen verankert werden. Der Gedanke an das Rauchen wird anschließend als absurd erlebt und das Aufhören erleichtert.

Gewichtsabnahme

Mit Hypnose zum Idealgewicht

Abnehmen ohne JOJO-Effekt: Wer eine nachhaltige Gewichtsabnahme erreichen möchte, muss an die Wurzeln des ungesunden Essverhaltens gelangen. Die Hypnose unterstützt Sie dabei, die Emotionen vom Essen zu trennen und wieder zu einem natürlichen Sättigungsgefühl zu gelangen.

Endlich wieder das passende „Wohlfühlgewicht“. Dieses Ziel steht im Fokus der Arbeit zum Thema „Mit Hypnose abnehmen“. In den meisten Fällen sind es ganz andere Bedürfnisse, die eigentlich befriedigt werden wollen, jedoch irgendwann mit dem Essen verknüpft wurden. In bereits wenigen Sitzungen kann durch die Arbeit am Unterbewusstsein ein neuer Zugang zu einem gesunden Essverhalten und einer natürlichen Gewichtsabnahme erreicht werden.

Blockadenlösung

Freier leben und entscheiden durch Hypnose

Gewisse Erlebnisse, die zurückliegen oder bevorstehen, belasten Sie? Ungesunde Beziehungskonstellationen blockieren Sie in Ihrem Alltag? Sie wissen, dass Sie etwas ändern müssten, haben nur keine Ahnung, was und wie? Die Hypnose kann ein wertvolles Methode sein, wieder an die eigenen tief überlagerten Bedürfnisse und Gefühle zu gelangen und so zu neuen Entscheidungen zu kommen.

„Ich muss etwas ändern!“ Wie oft haben Sie sich diesen Satz sagen hören? Wie oft standen Sie morgen auf und fragten sich, wie es weitergehen soll? Mit Hypnose kann eine sogenannte „Blockadenlösung“ erfolgreich aus der Krise führen und Sie dabei unterstützen, die für Sie passenden Entscheidungen zu treffen. Fangen Sie heute an mit der Veränderung.

Hypnose bei Schmerzen

Hilfe bei chronischen Schmerzen durch Hypnose

Sie leiden unter andauernden Schmerzen? Die Schmerzen führen mehr und mehr zu Selbstisolation und Antriebslosigkeit?
Hypnose kann helfen, einen neuen Zugang zum eigenen Körper zu gewinnen und Selbstheilungskräfte zu aktivieren, wodurch das eigene Schmerzempfinden deutlich reduziert werden kann.

Permanente Schmerzen sind eine starke Belastung für Körper und Seele. Chronische Schmerzen können dazu führen, dass sich Menschen mehr und mehr zurückziehen, keine Entscheidungen mehr treffen können und sich in Resignation verlieren. Die Hypnose kann ihnen dabei helfen, zurück in Ihre Kraft zu finden und Mechanismen zu entwickeln, mit den Schmerzen besser umzugehen oder das Schmerzempfinden sogar deutlich zu reduzieren.

Hypnose bei Traumata

Lösung von Traumata mit Unterstützung der Hypnose

Alte oder neue Traumata belasten Sie und sorgen für Einschränkungen in Ihrem Alltag? Sie können sich neuen Menschen gegenüber nicht öffnen, da Sie nicht mehr vertrauen? Gewisse Situationen machen Ihnen Angst und Sie reagieren aus dem Affekt in Form von Flucht oder Vermeidung? Hypnose kann Sie dabei unterstützen, traumatische Erfahrungen zu verarbeiten und loszulassen.

Gerade bei Traumapatienten hat sich die „Hypnose ohne Worte“ sehr bewährt, da das Sprechen über die traumatische(n) Situation(en) meist zu belastend ist. Die Hypnose mit dem Simpson Protocol ermöglicht es Ihnen als Patienten, das Trauma zu bearbeiten ohne, dass Sie dem Therapeuten von den Situationen erzählen müssen. Durch die Methode „Hypnose ohne Worte“ wird meist bereits eine enorme Erleichterung im Umgang mit der Traumathematik ermöglicht.

Endlich frei von Panik

Angstfrei dank Hypnose

Ihre Angst bestimmt Ihr Leben? Sie möchten endlich frei von Panik sein? Wieder mehr Gelassenheit und Vertrauen in sich und Ihr Leben haben?
Die Hypnose gegen Angst kann Sie dabei unterstützen, ein angstfreies Leben zu führen.

Ob es um soziale Ängste geht, Ängste vor gewissen Plätzen oder nicht zuletzt die Prüfungsangst: Eine Angststörung kann das Leben deutlich einschränken. Mit Hypnose können alte Verhaltensmuster entkräftet werden und durch neue förderliche Gedanken und Glaubenssätze zu einem gesunden Verhalten verändert werden. Finden Sie zurück in Ihr Leben mit Vertrauen und gesundem Selbstbewusstsein.