Homöopathie in Bad Homburg

bei VitaSymbio

Homöopathie in Bad Homburg

Was ist „Homöopathie“?

Eine Begriffsklärung

Der Begriff „Homöopathie“ wird vom Griechischen „homoios“ („ähnlich“) und „pathos“ (Leiden) abgeleitet. Entsprechend übersetzt heißt Homöopathie „ähnliches Leiden“.
Zu den Grundprinzipien der Homöopathie gehören das Ähnlichkeits- und das Reiz-und Regulationsprinzip. So entscheidet sich nach dem Ähnlichkeitsprinzip, welches homöopathische Mittel gewählt werden soll, das den entsprechenden Reiz für die folgende Regulation auslösen soll.

Die ganzheitliche Betrachtung in der Homöopathie

In der Homöopathie wird davon ausgegangen, dass das System des Menschen im Krankheitszustand im Ungleichgewicht ist. Der Einsatz des passenden homöopathische Mittel löst im Körper den entsprechenden Reiz aus, durch den die Regulation des Systems anregt und die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

„Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden“ – Das Ähnlichkeitsprinzip

Neben dem Reiz und Regulationsprinzip stellt das Ähnlichkeitsprinzip die zweite Säule des
Homöopathischen Ansatzes dar. Die Homöopathie basiert auf der Grundannahme, dass Substanzen, die beim Gesunden bestimmte Symptome hervorrufen, ähnliche Symptome beim Kranken heilen können. Dieser Spur folgte ihr Begründer Dr. Samuel Hahnemann (1755–1843), der dieses Prinzip mit dem Satz „Similia similibus curentur“ (lat. „Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden“) auf den Punkt brachte und dies als Leitlinie seiner Forschung nahm.

Sanft heilen mit Homöopathie Bad Homburg

Homöopathie in Bad Homburg bei VitaSymbio

Lassen Sie sich zu dem Thema „Homöopathie“ persönlich beraten. Wir bieten unser kostenloses und unverbindliches telefonisches Erstgespräch an. So können wir herausfinden, ob und inwieweit die Homöopathie für Sie in Frage kommt.

Mögliche Indikationen, bei denen ich Homöopathie anwende:

  • Psychologische Themen (Stress, Angst, Verstimmung)
  • Bluthochdruck
  • Durchfall
  • Hautthemen
  • Allergien
  • Erkältung
  • Blasenentzündung
  • Dystonie
  • Erbrechen
  • Funktionelle Herzbeschwerden
  • Migräne
  • Menstruationsstörungen
  • Reizdarm, Reizmagen, Reizblase
  • Schmerzen
  • Schlafstörungen
  • Übelkeit (Schwangerschaftsübelkeit)

Machen Sie hier Ihren telefonischen Beratungstermin.

  1. Sie tragen in den Kalender Ihren Wunschtermin ein
  2. Sie erhalten zu diesem Wunschtermin einen Anruf von VitaSymbio
  3. In dem Gespräch klären wir Ihr Anliegen und klären Sie über die Möglichkeiten und Konditionen einer Behandlung bzw. eines Coachings auf
  4. Dieses Gespräch ist absolut kostenlos und unverbindlich.
  5. Erst, wenn Sie entschieden haben, einen weiteren Termin zu buchen, entstehen Kosten durch die Inanspruchnahme einer ersten Sitzung.

Unverbindlich und kostenlos.

Weitere Angebote

Ich unterstütze Sie auch gerne in weiteren Bereichen